Therme amadé begrüßte zweimillionste Besucherin

Die Therme Amade in Altenmarkt begrüßte mit Herta Fischbacher die zweimillionste Besucherin (Mitte).
5Bilder
  • Die Therme Amade in Altenmarkt begrüßte mit Herta Fischbacher die zweimillionste Besucherin (Mitte).
  • Foto: Franz Neumayr
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

ALTENMARKT (aho). Den zweimillionsten Badegast durfte die Erlebnis-Therme Amadé in Altenmarkt am Donnerstag begrüßen. Herta Fischbacher aus Flachau erhielt als Jubiläumsgast eine Jahreskarte für die Therme. Empfangen wurde sie von LH Wilfried Haslauer, Altenmarkts Bgm. Rupert Winter, dem Flachauer Bgm. Thomas Oberreiter sowie von der Geschäftsführung der G1-Bädergruppe.

"Die Erlebnis-Therme Amadé ist ein Erfolgsbeispiel und ein regionaler Leitbetrieb für Einheimische und Besucher. Sie sichert knapp 70 Arbeitsplätze in der Region und ist ein wichtiges Angebot der touristischen Infrastruktur Innergebirg", sagte Haslauer. Auch Bgm. Winter freute sich als Vorsitzender des Thermenbeirates über die zweimillionste Besucherin: "Die erfolgreiche Entwicklung der Erlebnis-Therme Amadé zeigt, dass durch eine intensive, kooperative Zusammenarbeit aller Kräfte in der Region – insbesondere der Gemeinden – auch in schwierigen Zeiten durch mutige Entscheidungen positive Impulse für die Bevölkerung, die Wirtschaft und den Tourismus geschaffen werden können."

Die Therme Amadé verzeichnet seit ihrer Eröffnung im Jahr 2010 kontinuierlich steigende Besucherzahlen. Im vergangenen Jahr wurden 327.428 Badegäste registriert. An der Erlebnis-Therme Amadé sind die vier Pongauer Gemeinden Altenmarkt, Flachau, Radstadt und Eben beteiligt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen