Polizeimeldung
Unfall im Mauthtunnel sorgte für zweistündige Sperre

Aus bisher ungeklärter Ursache touchierte ein 42-jähriger Pongauer zuerst die Tunnelwand und prallte anschließend mit einem weitern PKW zusammen.
3Bilder
  • Aus bisher ungeklärter Ursache touchierte ein 42-jähriger Pongauer zuerst die Tunnelwand und prallte anschließend mit einem weitern PKW zusammen.
  • Foto: FF Schwarzach
  • hochgeladen von Anita Marchgraber

In den frühen Morgenstunden ereignete sich ein Unfall im Mauthtunnel bei Schwarzach. Zwei Pongauer waren an der Kollision beteiligt und wurden unbestimmten Grades verletzt.

SCHWARZACH. Die Freiwilligen Feuerwehren Schwarzach und St. Veit wurden heute Morgen gegen 5.25 zu einem Unfall im Mauthtunnel gerufen. Ein 42-jähriger Pongauer fuhr von Bad Hofgastein kommenden in Richtung Kleinarl. Aus bisher ungeklärter Ursache soll er mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn gekommen sein und dabei gegen die Tunnelwand gefahren sein.

Beide Fahrer verletzt

Die Landespolizeidirektion berichtet, dass der PKW des 42-jährigen durch den Aufprall zurückgeschleudert wurde und in Folge mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 36-Jährigen Lenkers aus Kleinarl zusammenprallte. Die Feuerwehr fand bei ihrem Eintreffen zwei Personen mit Verletzungen unbestimmten Grades vor. Die beiden Fahrzeuglenker wurden vom Roten Kreuz in das Kardinal-Schwarzenberg-Klinikum nach Schwarzach gebracht.

Zweistündige Sperre

Von der Feuerwehr Schwarzach wurden umgehend nach ihrer Ankunft Brandschutzvorkehrungen getroffen und eine umfassende Beleuchtung eingerichtet. Die Feuerwehr St. Veit sorgte für eine einspurige Umfahrung über eine Nebenstraße. Der Mauthtunnel musste für zwei Stunden gesperrt werden. Beide Fahrzeuge haben einen Totalschaden und mussten vom Abschleppdienst entfernt werden.

Aktuelle Nachrichten aus Ihrer Region gibt es auf meinbezirk.at/pongau.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen