Polizeimeldung
Verfolgungsjagd durch Bad Hofgastein

Ein 24-jähriger Dorfgasteiner lieferte sich mit der Polizei in Bad Hofgastein eine Verfolgungsjagd.
  • Ein 24-jähriger Dorfgasteiner lieferte sich mit der Polizei in Bad Hofgastein eine Verfolgungsjagd.
  • Foto: Neumayer
  • hochgeladen von Anita Marchgraber

Ein 24-jähriger Dorfgasteiner lieferte sich in Bad Hofgastein eine Verfolgungsjagd mit der Polizei, weil er fürchtete seinen Führerschein zu verlieren.

BAD HOFGASTEIN. Nachdem ein Fahrzeuglenker in Bad Hofgastein das Anhaltezeichen einer Polizeistreife ignoriert habe und einfach weitergefahren sei, nahmen die Beamten die Verfolgung des Fahrzeuges auf. Der Fahrzeuglenker habe versucht durch mehrere riskante Fahrzeugmanöver und extrem überhöhter Geschwindigkeit durch das gesamte Ortsgebiet von Bad Hofgastein die Polizisten abzuhängen.

Flucht zu Fuß

In einer Sackgasse sei der Mann aus dem PKW gesprungen und habe seine Flucht zu Fuß durch einen angrenzenden Garten fortgesetzt. Kurze Zeit später hätten die Beamten den Mann, einen 24-jährigen Dorfgasteiner, anhalten können. Laut Landespoliezidirketion gab er an, dass er Alkohol getrunken hätte und Angst hatte seinen Führerschein zu verlieren. Ein durchgeführter Alkotest soll 0,76 Promille ergeben haben. Die Weiterfahrt wurde dem 24-Jährigen untersagt und die Fahrzeugschlüssel abgenommen. Anzeige wird wegen mehrerer Übertretungen erstattet werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen