200 Jahre Stille Nacht
VIDEO: Eine stille Nacht in Wagrain

Nach der Uraufführung von "Stille Maus und Stille Nacht" waren Anna Sophie (Mi.) und Laura (re.) die ersten, die ihrem Onkel Florian Sumerauer (hinten re.) zur Darstellung des Franz Xaver Gruber gratulierten. Katharina Halus, die Mohrs beste Freundin spielte, und Hanno Waldner, der Joseph Mohr darstellte, freuten sich über die jungen Theaterbesucherinnen
8Bilder
  • Nach der Uraufführung von "Stille Maus und Stille Nacht" waren Anna Sophie (Mi.) und Laura (re.) die ersten, die ihrem Onkel Florian Sumerauer (hinten re.) zur Darstellung des Franz Xaver Gruber gratulierten. Katharina Halus, die Mohrs beste Freundin spielte, und Hanno Waldner, der Joseph Mohr darstellte, freuten sich über die jungen Theaterbesucherinnen
  • Foto: Julia Hettegger
  • hochgeladen von Anita Marchgraber

Das Stück "Stille Maus und Stille Nacht" entführte bei der Uraufführung in Joseph Mohrs Geschichte.

WAGRAIN. Bevor das Stück "Stille Maus und Stille Nacht" in der Wagrainer Mehrzweckhalle beginnt, werden Kinder auf den Schoß genommen, Sessel mit Jacken erhöht und Plätze für die Kleinsten ganz vorne gesucht. Die Spannung vor der Uraufführung ist nicht nur bei den jungen Zusehern groß.

Ein Auftragsstück

In der ersten Reihe sitzt Felix Huby, der Autor des Stückes. Der Drehbuch- und Bühnenautor hat das Stück Stille Maus und Stille Nacht im Auftrag des Wagrain Kleinarl Tourismus verfasst. Der Wunsch, die Kirche in das Stück einzubringen, sei von Anfang an da gewesen. Es wurde in Wagrain noch geprüft wie die Verbindung machbar sein könnte. "Mich hat es gewundert, dass kein Österreicher genommen wurde, aber der Indentant wird schon wissen, was er macht," sagt Huby. Er habe sich erst in das Leben Joseph Mohrs einarbeiten müssen. Stücke mit Puppen sind für ihn nichts Neues, doch mit Marionetten hätte er zum ersten Mal gearbeitet. "Ich habe mir Unterstützung von Barbara Heuberger, der Leiterin des Marionettentheaters, geholt," erklärt Huby.

Sehen Sie hier Sequenzen aus dem Stück "Stille Maus und Stille Nacht":

Kleiner großer Fan

Die achtjährige Laura sitzt auf fünf Jacken, sie wartet auf den Auftritt von Florian Sumerauer. Der Darsteller des Franz Xaver Gruber ist ihr Onkel und schlüpft während des Stücks in die verschiedensten Rollen. Als Sumerauer die Bühne in der Rolle der Mutter von Jospeh Mohrs bester Freundin betritt, kann sich Laura kaum halten vor Lachen. Nicht nur Laura ist von dem Stück begeistert, auch die Erwachsenen sind ganz gefesselt von dem Geschehen auf der Bühne.

Viele Fäden

Die Arbeit mit den Marionetten war für die Schauspieler neu. "Ich habe davor noch nie mit einer Marionette gespielt, dachte aber, das würde nicht besonders schwer sein. Als ich bei der ersten Probe die ganzen Fäden gesehen habe, hatte ich wahnsinnigen Respekt davor," erzählt Hanno Waldner, der Joseph Mohr spielt. Man könne jegliche Bewegung mit einer Marionette ausführen, doch ohne die Unterstützung ihres Marionetten-Coachs, wäre es ihm nie geglückt.

Pfarrer sein

Der Ortswechsel zur Joseph Mohr Kirche lässt die Menschen ruhiger werden. Doch ist der Anblick eines Schauspielers hinter dem Altar befremdlich. "Wir haben um Erlaubnis gefragt, dass ich einen Pfarrer direkt in einer Wagrainer Kirche spiele. Erst wollte ich vor dem Altar stehen bleiben. Das Stück verlangt es aber, dass ich dahinter trete. Bei den Proben war das ein sehr komisches Gefühl, weil die Kirche für mich ein heiliger Raum ist," erzählt Waldner. Doch als alle Zuseher gemeinsam das ewige Lied "Stille Nacht" anstimmen, denkt niemand mehr daran, dass Waldner kein echter Pfarrer ist.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen