Musikum Gastein verlängerte Anmeldezeit
Vielseitiges Videoprojekt der Nachwuchstalente

Jene jungen GasteinerInnen, die sich bereits in den vergangenen Jahren ihren Ausbildungsplatz beim Musikum gesichert hatten, haben die Möglichkeit nach einer ein bis zweijährigen Ausbildung beim Jugendblasorchester mitzumusizieren.
GASTEIN (rok). 2017 wurde das talübergreifende Projekt, das Gasteiner Jugendblasorchester wieder ins Leben gerufen. Es bietet den Nachwuchskünstlern aus Dorfgastein, Bad Hofgastein und Bad Gastein/Böckstein einen sanften Einstieg für ein gemeinsames Musizieren in einer Kapelle. Ein besonderer Höhepunkt war 2019 der Jugendblasorchesterwettbewerb – ein Fest der Blasmusikjugend in Salzburg, wo sich das Orchester einer fachkundigen Jury stellte.

Durch Corona keine Gemeinschaftsproben

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation konnten genauso wie bei unzähligen anderen Musikgruppen keine Gemeinschaftsproben mehr stattfinden. Dadurch wurden kurzerhand die Proben in die eigenen vier Wände verlegt und die jungen Nachwuchstalente spielten zu Hause. So entstand ein vielseitiges Videoprojekt, welche den jungen GasteinerInnen sichtlich Spaß machte.

Nutze Deine Chance und melde dich für einen Musikunterricht beim Musikum St. Johann mit einem Instrument deiner Wahl an. Die Anmeldung kann noch bis zum 14.06.2020 direkt über Link Musikum, per Mail stjohann@musikum.at oder per Post an: Musikum St. Johann, Ing.Ludwig-Pech-Str. 7 · 5600 St. Johann, erfolgen.

Jugendreferentinnen leisten großartige Arbeit

Die Jugendreferentinnen der fünf Gasteiner Musikkapellen, Frau Evelyn Lechner von der Knappenmusikkapelle Rathausberg Böckstein, Frau Magdalena Fraiß von der Bürgermusik Bad Gastein, Frau Tanja Wimmer und Frau Elisabeth Stuhler von der Kameradschaftsmusikkapelle Bad Hofgastein, Frau Alexandra Schweiger von der Trachtenmusikkapelle Bad Hofgastein sowie Frau Angelika Höller und Frau Hanna Rieser von der Trachtenmusikkapelle Strochner Dorfgastein, freuen sich, Dich bald im Gasteiner Jugendblasorchester begrüßen zu dürfen.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen