Im Check
Das bringen die neuen Öffi-Tickets für die Pongauer

Öffi-Jahrestickets für den Pongau um 365 Euro gibt es jetzt im Vorverkauf – sie bringen viele Vorteile mit sich.
2Bilder
  • Öffi-Jahrestickets für den Pongau um 365 Euro gibt es jetzt im Vorverkauf – sie bringen viele Vorteile mit sich.
  • Foto: Symbolbild: Anita Marchgraber
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

Mit dem Vorverkaufs-Start für die neuen myRegio-Tickets in Salzburg gibt es ab 2020 viele Vergünstigungen für die Pongauer.

SALZBURG, PONGAU. Um 365 Euro ein Jahr lang mit den Öffis durch den Pongau, um 595 Euro durchs ganze Land: Jetzt startet der Vorverkauf für die neuen myRegio-Jahreskarten, die ab Jahresbeginn 2020 gelten. "Damit wird die große Tarifreform im öffentlichen Verkehr Wirklichkeit. Das Benützen der Öffis wird für alle Pongauer wesentlich günstiger, gleichzeitig haben wir auch das Angebot deutlich erweitert", betont Verkehrslandesrat Stefan Schnöll.

Jahreskarten bis zu 70 Prozent günstiger

Hat man zuvor noch für ein Jahrsticket fürs ganze Bundesland 1.539 Euro bezahlt, sind es nun 595 Euro. Ein Beispiel: Für die Strecke von Dorfgastein bis in die Stadt Salzburg kostete die Jahreskarte bisher 1.474 Euro (inkl. Kernzone), mit der neuen Jahreskarte fürs ganze Land ergibt sich eine Ersparnis von 879 Euro bzw. fast 60 Prozent. Wer nur im Pongau verkehrt, profitiert vom Regionenticket um 365 Euro und seinen Vorteilen: "Der Umfang des Tickets entspricht nicht mehr nur einer fix definierten Strecke, sondern dem gesamten politischen Bezirk. Zusätzlich sind auch noch die Gemeinden Golling, Annaberg, Lend und Embach als Überlappungszone integriert. Davon profitieren viele Pendler“, freut sich Schnöll. Wer künftig zwei Regionen nimmt, zahlt 495 Euro.

Verkehrslandesrat Stefan Schnöll: "Mit den neuen Regionentickets schaffen wir für die Pongauer Pendler, aber auch für die Freizeit-Öffi-Nutzer ein attraktives Angebot."
  • Verkehrslandesrat Stefan Schnöll: "Mit den neuen Regionentickets schaffen wir für die Pongauer Pendler, aber auch für die Freizeit-Öffi-Nutzer ein attraktives Angebot."
  • Foto: Julia Hettegger
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

Tickets gegen Aufpreis auch übertragbar

Mit der neuen Jahreskarte fahren Kinder bis 14 Jahre – sofern sie im Salzburger Familienpass eingetragen sind – gratis mit. Ebenso können Hundefreunde mit der myRegio-Jahreskarte den Vierbeiner kostenlos mitnehmen. Für einen Aufpreis von 100 Euro ist die myRegio-Jahreskarte auch in der Plus-Variante erhältlich und kann somit an eine beliebe Person weitergegeben werden. Außerdem bietet diese noch den Vorteil, dass sie an Wochenenden und an Feiertagen für zwei Personen gilt.

Karten online erhältlich

Ab sofort können die Tickets online gekauft werden und werden dann rechtzeitig vor dem 1. Jänner im Postkasten landen. Auch die derzeit rund 15.000 Jahreskartenbesitzer profitieren mit einer Umsteigeaktion ab dem ersten Tag von den günstigen neuen Preisen. „Das Restguthaben der bestehenden Karten wird vom ohnehin günstigen Ticketpreis der myRegio-Jahreskarten abgezogen. Teilweise kann sogar ein Guthaben entstehen, das wir dann rücküberweisen“, erläutert Allegra Frommer, Geschäftsführerin der Salzburger Verkehrsverbund GmbH.

Öffi-Jahrestickets für den Pongau um 365 Euro gibt es jetzt im Vorverkauf – sie bringen viele Vorteile mit sich.
Verkehrslandesrat Stefan Schnöll: "Mit den neuen Regionentickets schaffen wir für die Pongauer Pendler, aber auch für die Freizeit-Öffi-Nutzer ein attraktives Angebot."

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Alexander Holzmann aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.