„Aktion Sauberes Salzburg“

BAD HOFGASTEIN (rau).Im Rahmen der vom Land Salzburg und dem Müllentsorgungsbetrieb Zemka aufgerufenen Aktion „Sauberes Salzburg“ nahmen in Bad Hofgastein insgesamt 138 Schülern der örtlichen Volkschule und der Neuen Mittelschule mit Feuereifer teil.Am Ende des Tages konnten 338 kg an Müll gesammelt werden. Kuriosität am Rande es wurde eine Lederhose im Bereich Harbach gefunden.
Foto:Gemeinde

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen