Bad Hofgastein: Frauen-Wanderung mit Landesrätin Klambauer

Wanderung von Landesrätin Andrea Klambauer.
5Bilder
  • Wanderung von Landesrätin Andrea Klambauer.
  • Foto: Neumayr / Horn
  • hochgeladen von Christa Nothdurfter

PONGAU. Kürzlich hatten zahlreiche Frauen aus dem Bezirk bei einer Wanderung in Bad Hofgastein die Möglichkeit, von “ihrer“ Landesrätin - Andrea Klambauer ist Pongauerin - aus erster Hand zu erfahren, wie es denn so ist, Politik an vorderster Front mitzugestalten.
Klambauer: "Bei dieser Gelegenheit habe ich die Frauen auch dazu ermutigt, ihren Anliegen eine Stimme zu geben. Dass sich Frauen politisch engagieren, ist ein wichtiger Schritt hin zu mehr Gleichberechtigung in allen anderen Lebensbereichen. Das Ziel ist es, dass Frauen ihr Leben nach ihren Vorstellungen, Wünschen und Talenten gestalten und beide Geschlechter in sämtlichen Bereichen des Lebens gleichberechtigt sind."

Nur 21 Prozent Frauen

In den Gemeinderäten der Pongauer Gemeinden liegt der Frauenanteil derzeit nur bei rund 21 Prozent. „Aber 50 Prozent der Bevölkerung sind weiblich und das sollte sich auch in der Politik widerspiegeln. Es ist daher noch genug zu tun“, äußerte sich Barbara Niehues von "KoKon", der Beratungs- und Bildungsstelle für Frauen im Pinzgau und Pongau, dazu.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest über Stories in deinem Bezirk informiert werden?
Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen