Schule wird fit gemacht

Bürgermeister Andreas Haitzer mit Karin Aigner (Harlander Baumanagement ) über den Plänen der Volksschule.
3Bilder
  • Bürgermeister Andreas Haitzer mit Karin Aigner (Harlander Baumanagement ) über den Plänen der Volksschule.
  • hochgeladen von Julia Hettegger

"Aus der Notwendigkeit, Räumlichkeiten um 200.000 Euro zu adaptieren, um die schulische Tagesbetreuung in Schwarzach etablieren zu können, wurde eine Generalsanierung der Volksschule um 2,3 Millionen Euro", erzählt Schwarzachs Bürgermeister Andreas Haitzer und lacht. "Das hört sich dramatischer an, als es ist. Unsere Schule wurde in den 70er Jahren errichtet. 2004 wurden Fenster, Heizungen und das Dach ausgetauscht. Nun packen wir mit der Etablierung der schulische Tagesbetreuung gleich den gesamten Innenbereich an."

Außenstiege installieren

In den Sommermonaten werden die Böden neu verlegt, die Turnhalle, der Werkraum und die Toilettenanlagen generalsaniert. Die Klassen bekommen eine neue Ausstattung mit elektronischen Tafeln und die Brandschutzbestimmungen verlangen eine Außenstiege, um sichere Fluchtwege zu gewährleisten. "Der Umbau soll mit Schulbeginn im Herbst abgeschlossen sein. Dann starten wir auch mit einer Gruppe in die schulische Tagesbetreuung. Dort gibt es Essen aus dem Seniorenheim, Hausübungsbetreuung und Freizeitprogramm bis 16 Uhr", erklärt Haitzer.

Hausübungsbetreuung abgelöst

Bis dato bietet Schwarzach eine sogenannte "Hausübungsbetreuung" an, die zwischen 20 und 25 Kinder täglich "versorgt". "Da die schulische Tagesbetreuung mit ihrer Anmeldekultur nicht mehr so flexibel umgeht, wie es unser Angebot getan hat, rechnen wir zuerst mit etwas weniger Kindern. Ich bin aber sicher, dass auch diese 'Klasse' bald komplett ausgelastet sein wird", so der Ortschef.

Zum Zeitplan:

Bereits im Mai werden die Arbeiten in der Turnhalle beginnen. Der Hauptumbau wird in den Sommerferien erfolgen. Den letzten Schliff erhält die Fassade, die neu bemalt wird. "Optisch soll die Volksschule an den Kindergarten daneben angepasst werden. Das heißt die Hauptfarben werden grau und gelb sein", verrät der Bürgermeister.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Julia Hettegger aus Salzburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.