2. Runde im SFV - Stiegl Cup: SC Pfarrwerfen : TSV St. Johann

21Bilder

Ein Spiel in dem man den Unterschied zwischen 1. Landesiga und Regionalliga West nicht sehen konnte. Ein Match auf Augenhöhe wurde den Zuschauern geboten.
Dramatik pur dann in der Schlußphase. In der Minute 87 erzielte Lukas Hüttenmaier einen Elfmeter zum 2:1 für die Gastgeber. Während die Zuschauer schon den Abpfiff erwarteten, gab es in der 95. Minute Eckball für St. Johann. Tormann Dominik Waltl von St. Johann rückte mit auf, bekam am 16er den Ball und trifft ins Tor.Somit schoß er seine Mannschaft in das Elfmeterschießen.
Im Elferschießen setzte sich der Favorit aus der Regionalliga West knapp mit 4:3 durch, und steigt in die nächste Runde auf.
Der nächste Gegner im Cup heißt SV Mühlbach am Hochkönig

Torschützen:
SC Pfarrwerfen: Raffael Krameter und Lukas Hüttenmaier
TSV St. Johann: Leonardo Barnjak und Dominik Waldl

Schiedsrichterbesetzung: Markus Tiefgraber, Temizkan E. und Schiller B.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen