29. Marktlauf Bad Hofgastein

BAD HOFGASTEIN (rau).Der WSV Bad Hofgastein lud wieder zum traditionellen Marktlauf mitten durch das Ortszentrum von Bad Hofgastein. Präsident Kurt Fuchs freute sich über 300 Teilnehmer/Innen: "Uns freut es sehr, dass wir heuer wieder so viele LäuferInnen zur Teilnahme bewegen konnten. Vor allem sind wir stolz, so viele Jugendliche für den Sport, egal ob Winter oder Sommer, begeistern zu können." Die Tagesbestzeit bei den Herren ging an Hans Wieser (LC Flinke Horde Gröbming) und bei den Damen an Katrin Thaumiller (WSV Königsee, GER). Die Damen „Genuss“ Wertung (Mittelzeit) ging an Jasmin Salzmann.Im weiteren Starterfeld waren auch der Bad Hofgasteiner Weltmeister und Olympiasieger in der nordischen Kombination Berni Gruber, die Dorfgasteiner Triathlon Hoffnung Lukas Pertl sowie Landtagsabgeordneter Mag. Hans Scharfetter. Beim Staffel Bewerb kämpften 34 Staffeln um die Bestzeit. Der Wanderpokal bleibt wieder im Gasteinertal und ging an die Staffel „SC Bad Hofgastein“ mit Johann Rudigier, Thomas Rudigier und Johann Strobl.
Foto:WSV

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen