Hallenfußball
Austria holt Turniersieg in Bischofshofen, BSK wird starker Zweiter

Der BSK1933 holte sich beim Turnier in der heimischen Wielandnerhalle überraschend den zweiten Platz und setzte sich gegen zahlreiche Top-Teams durch.
8Bilder
  • Der BSK1933 holte sich beim Turnier in der heimischen Wielandnerhalle überraschend den zweiten Platz und setzte sich gegen zahlreiche Top-Teams durch.
  • Foto: Stefan Schubert
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

Mit einem zweiten Platz beim Layenberger Salzburg Cup zeigten die Bischofshofener Kicker ihr Können am heimischen Hallenboden.

BISCHOFSHOFEN (aho). Hervorragend besucht war der Layenberger Salzburg Cup in der Wielander-Halle in Bischofshofen, bei dem auch der BSK1933 als Heimmannschaft ein starkes Team stellte. Vor allem die Fans der Austria Salzburg und des GAK brachten viel Stimmung in die Halle. Der BSK hat sich beim Turnier im Meisterschaftsmodus (jeder gegen jeden) sehr gut präsentiert und am Ende den zweiten Platz belegt, der Turniersieg war sogar bis zum Schluss noch möglich. Eine unglückliche Schiedsrichterentscheidung beim Showdown mit der Austria half beim torlosen Unentschieden aber mehr den Violetten als dem BSK: Der Unparteiische übersah ein Handspiel von Austria-Keeper Nöhmer außerhalb des Strafraums. So konnte sich die Austria den Sieg vor den Bischofshofenern und dem Überraschungsteam aus Oberalm sichern.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Alexander Holzmann aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen