Billardprofi Mario He feiert ersten österreichischen Sieg bei Austrian Open im Alpendorf

Sieger Mario He (re.) mit Organisator Theo Riedlecker vom UBSC Pongau.
  • Sieger Mario He (re.) mit Organisator Theo Riedlecker vom UBSC Pongau.
  • Foto: UBSC Pongau
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

ST. JOHANN (aho). Mario He hat als erster Österreicher die zur Dynamic Billard Eurotour zählenden Austrian Open für sich entschieden. Der 23-jährige Vorarlberger setzte sich bei der achten Auflage des im Alpendorf in St. Johann im Pongau ausgetragenen Bewerbs im Endspiel gegen den Spanier Francisco Sanchez Ruiz klar mit 9:2 durch und feierte damit seinen zweiten Sieg auf der Eurotour. Albin Ouschan komplettierte mit Platz drei das beste je bei einem Eurotour Event erzielte Endergebnis für Rot-Weiß-Rot.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen