Mädchen werden aktiv
Cheerleader-Mädels feuern BSK-Burschen mit Tänzen an

Die Mini-Babes zeigen verschiedenste Formationen.
2Bilder

BISCHOFSHOFEN (aho). Im Mai diesen Jahres hat sich beim BSK1933 eine eigene Cheerleader-Gruppe formiert. Die Mädchen feuern nicht nur die Fußballer und Football-Spieler des Bischofshofener Sportklubs an, sondern sind mittlerweile zu einer eingeschweißten Einheit geworden.
"Angefangen haben wir zu fünft, dann sind jede Woche ein bis zwei Mädchen dazu gekommen und auch geblieben", freut sich Heather Reiter, die die Cheerleader trainiert und betreut. Entstanden ist die Idee, weil die Tanzmöglichkeiten in der Region vor allem in Vereinen recht eingeschränkt seien, wie Reiter erklärt: "Ballett passt nicht zu jedem und andere Möglichkeiten gibt es nur wenige. Außerdem wollten wir auch speziell etwas für die Mädchen beim BSK schaffen."


Schüchternheit abgelegt

Zwar hatte die gebürtige US-Amerikanerin zu Beginn Bedenken, mit so vielen pupertierenden Mädchen zu arbeiten. Aber sie wurde vom Gegenteil überzeugt und freut sich, dass die Mädchen im Training selbst viele Ideen einbringen. "Die Mädels sind wie Schwestern, halten zusammen und sind begeistert und motiviert für die Sache. Sie legen auf dem Feld ihre Schüchternheit ab und geben vor Publikum alles", sagt Reiter, die selbst in ihrer High-School-Zeit Cheerleader in West Virginia war und daneben auch wettbewerbsmäßig in den Bereichen HipHop, Stepptanz und Ballett tanzte.


Captain wechselt durch

Dass die Cheerleader-Idee am Anfang belächelt wurde, stört sie nicht – vielmehr freut sie sich, dass die Mädchen heute so viel Zuspruch erhalten. Mittlerweile gibt es mit den Mini-Babes und den BSK-Babes bereits zwei Altersgruppen. Innerhalb der Gruppe wird ein "Spirit Stick" übergeben, mit dem jeweils ein anderes Mädchen zum Captain für den nächsten Auftritt wird. Abwechselnd präsentieren die Cheerleader ihre Choreographien bei Spielen des BSK und der BSK-Ravens. Die nächsten Auftritte sind bei den Heimspielen zwischen BSK und Anif (20.10.) sowie eine Woche später beim Spiel der BSK-Ravens.

Die Mini-Babes zeigen verschiedenste Formationen.
Die BSK-Babes zeigen verschiedenste Formationen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen