Der TSV St. Johann kam über ein Unentschieden nicht hinaus.

8Bilder

St. Johann (ga). Es war ein Spiel welches jeweils am 16-zehner endete. Beide Abwehren standen gut und liesen dem Gegner keine Chance. Das Spiel wurde hektisch geführt und von vielen Fehlpässen geprägt. Bei St. Johann fehlten das sonst so gute Kombinationsspiel und der Pass in die Tiefe. Analysiert man das Spiel müsste man sagen beide Mannschaften hatten ein gutes Defensivspiel geboten und die Torhüter hatten einen gemütlichen Nachmittag. „Wir lieferten nicht unser bestes Spiel, das defensiv Verhalten war sehr gut. Das Unentschieden war gerecht. Eine Leistungssteigerung bei den nächsten Spielen wird erwartet“, so Trainer Lottermoser vom TSV St. Johann.

Autor:

Gert Adler aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.