Julian Wirth feiert Sieg beim dritten Wintercup-Bewerb in Straßwalchen

Julian Wirth schaffte es ganz oben aufs Podest und siegte in der U16.
2Bilder
  • Julian Wirth schaffte es ganz oben aufs Podest und siegte in der U16.
  • Foto: Ina Hafner
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

STRAßWALCHEN (aho). Über starke Ergebnisse freuten sich die Pongauer Kletterer beim dritten Bewerb des Wintercups in Straßwalchen. Allen voran durfte Julian Wirth vom AV Pongau in der U16 einen Sieg bejubeln.
Wie schon beim letzten Bewerb in Mondsee war die wenig differenzierte Routensetzung in den einzelnen Altersklassen ein Problem. Es galt 6 Routen im Vorstieg zu bewältigen. Lea Catherina Kappacher (AV Pongau) schaffte es in der U10 als Dritte auf das Podest. Kaya Hafner vom AV Werfen landete in der U12 auf Rang zehn.
In den Altersklassen U14 und U16 wurde das Leistungsniveau von den Routenschraubern klar unterschätzt und so erreichten sieben bzw. elf Teilnehmer bei allen sechs Routen das Top. Um einen Sieger küren zu können war daher noch eine schwierige Finalroute zu klettern. Kilian Kappacher (AV Pongau/U14) konnte sich gut in Szene setzen und erreichte Rang sechs.
Bei der anspruchsvollen Finalroute der U16 konnten immer noch drei Sportler bis zum Top klettern. Somit entschied die Kletterzeit über die Platzierung, wodurch Julian Wirth klar mit 19 Sekunden Vorsprung auf den Zweitplatzierten siegte.

Der letzte Bewerb des Wintercups findet am 4. März in der Kletterhalle Berchtesgaden statt. Dort fällt dann auch die Entscheidung über die Gesamtwertung des Wintercups.

Julian Wirth schaffte es ganz oben aufs Podest und siegte in der U16.
Lea Catherina Kappacher landete als Dritte in der U10 am Stockerl.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen