Knappe Niederlage für Sanjindo zum Auftakt der Judo-Frauenbundesliga

Die junge Mannschaft freut sich trotz knapper Niederlage über einen gelungenen Auftakt.
  • Die junge Mannschaft freut sich trotz knapper Niederlage über einen gelungenen Auftakt.
  • Foto: Sanjindo
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

NIEDERWALDKIRCHEN (aho). Spannende Duelle prägten die erste Runde der neu ins Leben gerufenen Judo Bundesliga für Frauen. Die Damen vom ESV Sanjindo Bischofshofen unterlagen im oberösterreichischen Niederwaldkirchen knapp dem UJZ Mühlviertel mit 5:7. Die Oberösterreicherinnen erkämpften im 1. Durchgang einen Zweipunkte-Vorsprung, den die Salzburger nicht mehr aufholen konnten.
Das Team des ESV Sanjindo ist mit Abstand das jüngste im Bewerb: Alle Judoka sind noch im Nachwuchsbereich. Dennoch konnten die Mädels trotz des verletzungsbedingten Ausfalls von Lisa Dengg teilweise mit den mannschaftserprobten Mühlviertlerinnen mithalten. Julia Laber und Melanie Niederdorfer konnten jeweils beide Kämpfe für sich entscheiden. Maria Höllwart erkämpfte einen Sieg und ein Unentschieden. Damit rangieren die Pongauer in der aktuellen Tabelle auf Platz vier.

Autor:

Alexander Holzmann aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.