Mario Seidl triumphiert erstmals im Weltcup

Mit einem Start-Ziel-Sieg nach grandiosem Sprungdurchgang feierte Mario Seidl seinen ersten Weltcuperfolg.
2Bilder
  • Mit einem Start-Ziel-Sieg nach grandiosem Sprungdurchgang feierte Mario Seidl seinen ersten Weltcuperfolg.
  • Foto: ÖSV/Derganc
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

RUKA (aho). Mit vier Österreichern unter den ersten elf feierte der ÖSV ein Spitzenergebnis beim Weltcup der nordischen Kombinierer im finnischen Ruka. Allen voran zeigte der St. Veiter Mario Seidl mit seinem ersten Weltcupsieg groß auf. Dank herausragender Sprungleistung und einem soliden Langlaufrennen gelang dem Pongauer der erste Weltcupsieg seiner Karriere mit 16,5 Sekunden Vorsprung auf den Norweger Jarl Magnus Riiber und mehr als einer Minute Vorsprung auf den Deutschen Johannes Rydzek.

Den Grundstein legte Seidl, der vor wenigen Wochen bei den Staatsmeisterschaften (Großschanze) in Bischofshofen seine Topform unter Beweis stellte, bereits auf der Schanze. Mit einem Riesensatz auf 145,5 Meter setzte er sich mit Abstand an die Spitze des Feldes und nahm komfortable 57 Sekunden Vorsprung auf den ersten Verfolger Riiber mit. Im Langlaufrennen konnte der Norweger den Rückstand zwar sukzessive verkleinern, aber Seidl nie wirklich gefährlich werden. Der St. Veiter feierte einen Start-Ziel Sieg und durfte sich anschließend das gelbe Trikot des Weltcupführenden überstreifen.

Für das ÖSV-Team ist es der erste Sieg seit 2016 in Val di Fiemme – damals siegte mit Bernhard Gruber übrigens ebenfalls ein Pongauer. Der konnte diesmal wegen Halsschmerzen nicht an den Start gehen.

Mit einem Start-Ziel-Sieg nach grandiosem Sprungdurchgang feierte Mario Seidl seinen ersten Weltcuperfolg.
Der Pongauer Mario Seidl siegte vorm Norweger Jarl Magnus Riiber (+16,5 Sek.) und dem Deutschen Johannes Rydzek (+1:08 Min.).
Autor:

Alexander Holzmann aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.