Pongauer Ranggler holen EM-Medaillen im Keltisch Ringen

Thomas Scharfetter und Kilian Wallner (v.l.).
  • Thomas Scharfetter und Kilian Wallner (v.l.).
  • Foto: Höllwart
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

PENRITH (aho). Bei der Junioren-EM im Keltisch Ringen, die im englischen Penrith ausgetragen wurde, waren die beiden St. Johanner Thomas Scharfetter und Kilian Wallner vom Rangglerverein Pongau erstmals in den Disziplinen "Gouren" und Back Hold" am Start. Scharfetter (bis 81 kg) kämpfte sich in beiden Disziplinen ins Finale und gewann jeweils die Silbermedaille. Wallner (bis 68 kg) verlor nach Vorrundensiegen den Kampf um den Einzug ins Finale jeweils nur knapp, sicherte sich dennoch zweimal Bronze. Als Draufgabe gewannen die Pongauer Ranngler mit der Mannschaft des Ranglerverbandes Salzburg in der Mannschaftswertung Platz zwei.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest über Stories in deinem Bezirk informiert werden?
Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen