Prommegger triumphiert in Pyeongchang

Andi Prommegger feierte seinen 17. Weltcup-Einzelsieg
  • Andi Prommegger feierte seinen 17. Weltcup-Einzelsieg
  • Foto: ÖSV
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

PYEONGCHANG (aho). Andreas Prommegger hat am Sonntag beim zweiten Parallelriesentorlauf an diesem Wochenende auf dem Olympia-Hang in Pyeongchang (KOR) seinen 17. Einzelsieg im Weltcup gefeiert. Mit diesem Triumph hat der Pongauer sowohl die Führung im Parallel-Gesamtweltcup als auch in der Parallelriesentorlauf-Wertung übernommen. "Ich bin natürlich extrem glücklich darüber, wie es an diesem Wochenende für mich gelaufen ist. Ich war sehr erleichtert, als ich ins große Finale eingezogen bin, bin aber fokussiert geblieben, weil ich diesen Sieg unbedingt wollte", strahlte Prommegger.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen