Gernkogel Berglauf 2020
Rauf in die Zielgerade im Schnee

8Bilder

Der 22. Internationale Gernkogel Berglauf brachte die neuen Staatsmeister und  Salzburger Landesmeister zu ihren Titeln. Der neue Landesmeister kommt aus dem Oberpinzgau. Mit einer  Wagrainerin stellt der Pongau die Salzburger Landesmeisterin.

ST. JOHANN (ae). Der unerwartete Wintereinbruch machte den Gernkogel Berglauf 2020 knackig. Dieser ging mit verkürzter Strecke und vielen Waldpassagen über den Dachmannweg inklusive Schlussstück auf Schnee über die Bühne. Auf der Kreistenalm liefen die neuen Österreichischen Meister und Landesmeister im Berglauf zu ihren Titeln. Michaela Schwarzenbacher aus Wagrain holte mit Heimvorteil am Dachmannweg einiges heraus und holte sich den Titel der Landesmeisterin.

starke heimische Leistungen

Mit Schwarzenbacher vor Tanja Schwarz haben zwei Damen vom LC Aufi&Owi mit etwas mehr als sieben Minuten hinter der Staatsmeisterin Mayr eine gute Zeit hingelegt und platzierten sich damit unter die Top 15. 

Das ist die neue Landesmeisterin im Berglauf: Michaela Schwarzenbacher aus Wagrain
  • Das ist die neue Landesmeisterin im Berglauf: Michaela Schwarzenbacher aus Wagrain
  • Foto: Agnes Etzer
  • hochgeladen von Agnes Etzer

Barbara Wielandner (LC Aufi&Owi) stand in der Klasse W60 auf Platz drei am Stockerl. Eva Fink (Bikeklinik) zeigte mit 59:51 Minuten eine starke Leistung. Bei den Herren lief Alexander Brandner-Egger 30 Sekunden nach dem Staats- und Landesmeister Innerhofer als Zweiter über die Ziellinie bei der Kreistenalm und sorgte für einen weiteren heimischen Erfolg.

Auf Höhe Ötzmoos setzte sich eine Vierergruppe ab. Alexander Brandner-Egger ist hier noch vor dem Staatsmeister Innerhofer
  • Auf Höhe Ötzmoos setzte sich eine Vierergruppe ab. Alexander Brandner-Egger ist hier noch vor dem Staatsmeister Innerhofer
  • Foto: Agnes Etzer
  • hochgeladen von Agnes Etzer



Landesmeisterin und Staatsmeister aus Salzburg

Die beiden Favoriten Andrea Mayr und Manuel Innerhofer (LC Oberpinzgau) meisterten den verkürzten Gernkogellauf in 35:04 und 39:28 Minuten am schnellsten und verteidigten ihre Staatsmeistertitel. Auf der neuen Strecke waren heuer 725 Höhenmeter auf 7,5 Kilometern zu bewältigen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen