Riegler und Prommegger sichern sich Team-Kristallkugel

Das Pongauer Duo Claudia Riegler und Andreas Prommegger durfte den Gesamtsieg in der Teamwertung bejubeln.
  • Das Pongauer Duo Claudia Riegler und Andreas Prommegger durfte den Gesamtsieg in der Teamwertung bejubeln.
  • Foto: FIS/Oliver Kraus
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

FLACHAU/ST. JOHANN (aho). Claudia Riegler und Andreas Prommegger haben sich am Sonntag mit einem zweiten Platz beim Weltcupfinale der Raceboarder in Winterberg (GER) hinter dem italienischen Duo Nadya Ochner und Roland Fischnaller die kleine Team-Kristallkugel gesichert. "Das ist der Hammer! Ich bin über die Kristallkugel sehr, sehr happy", freute sich die Flachauerin. Prommegger wusste lange nicht, ob er nach seinem Leistenbruch und leichtem Bandscheibenvorfall überhaupt starten kann. "Ich habe noch einmal alles mobilisieren können. Im Team eine Kugel zu holen, ist die doppelte Freude", jubelt der St. Johanner.

Autor:

Alexander Holzmann aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.