Elisabethinum
Schüler top bei Snow X Games 2019

Die Mädels freuen sich über die erfolgreiche Veranstaltung und ihre Siege.
4Bilder
  • Die Mädels freuen sich über die erfolgreiche Veranstaltung und ihre Siege.
  • Foto: Elisabethinum
  • hochgeladen von Anita Marchgraber

Das Elisabethinum in St. Johann organisierte den erstmals die Snow X Games, für Schüler aller Unter- und Oberstufen aus dem gesamten Land Salzburg.

OBERTAUERN. Am 25. und 26. März fanden die Raiffeisen Snow X Schoolgames 2019 wie gewohnt in Obertauern statt. Erstmals wurde dieser 2-tägige Event von der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe "Elisabethinum" aus St. Johann organisiert.

Sportler aus ganz Salzburg

Teilnahmeberechtigt waren und Schüler aus allen Unter- und Oberstufen des gesamten Land Salzburg. Insgesamt haben sich 416 Sportler zu dem Teambewerb angemeldet. Am ersten Tag der Sbow X Games waren die Snowboarder dran. Der zweite Tag gehört den Skifahrern, die ihr Können unter Beweis stellten.

Verletzungsfrei und reibungslos

Trotz des stürmischen und kalten Wetters war die Stimmung großartig und es wurden Top-Ergebnisse erzielt. Durch die tollen Sponsoren, denen die Schüler Danken wollen, konnten sich die Teilnehmer über fantastische Preise freuen. Die Schüler könne stolz sein, dass diese sportliche Veranstaltung reibungslos und ohne Verletzungen über die Bühne gegangen ist.

Und die Gewinner sind...

Anna Steiner (NMS Kaprun) und Jonas Paar (BG/Sport RG Saalfelden) erreichten bei den Snowboardern die Tagesbestzeiten. Den Sieg bei den Skifahreren holten sich Selina Peer (BG/Sport RG Saalfelden) und Valentin Hottauer (BHAK/HAS Neumarkt am Wallersee).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen