St. Rupert siegt bei den Landesmeisterschaften in der sportlichen Vielseitigkeit

Landesmeister: Die 2a-Klasse des Gymnasiums St. Rupert war bei der Vielseitigkeitslandesmeisterschaft nicht zu schlagen.
  • Landesmeister: Die 2a-Klasse des Gymnasiums St. Rupert war bei der Vielseitigkeitslandesmeisterschaft nicht zu schlagen.
  • Foto: Gym St. Rupert
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

BISCHOFSHOFEN (aho). Vielseitigkeit war gefragt bei den Landesmeisterschaften der Schulen in Saalfelden. Mit einer Klasse startete das Missionsgymnasium St. Rupert, um in den Disziplinen Leichtathletik, Geräteturnen, Hindernislauf, Balldribbeln und im Klettern die besten Leistungen zu zeigen. Bei diesem Bewerb werden sämtliche Schülerinnen und Schüler der Klasse gewertet, die Punktevergabe richtet sich nach Schwierigkeitsgrad der Übungen. Jedes einzelne Klassenmitglied sammelt Punkte für die Gesamtwertung. Die 2a Klasse konnte sich bei diesen Vergleichswettkämpfen gegen die Sieger und Zweitplatzierten aus den anderen Bezirken durchsetzen und den Landesmeistertitel erringen. Dabei erreichte Frida Januschkowetz für ihre Klasse die Höchstpunkteanzahl.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Alexander Holzmann aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.