Faustball
St. Veiter schnappten sich zwei Titel

Die U10-Mannschaft der St. Veiter Faustballer schnappte sich ungeschlangen den Salzburger Landesmeistertitel.
2Bilder
  • Die U10-Mannschaft der St. Veiter Faustballer schnappte sich ungeschlangen den Salzburger Landesmeistertitel.
  • Foto: TSU St. Veit
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

Gleich zwei Titel gab es für die erfolgreiche Union Raiffeisen St. Veit Faustball am vergangenen Wochenende: Die U10 wurde Salzburger Landesmeister, während die Bundesligadamen den Titel in der bayrischen Landesliga eroberten.

ST. VEIT (aho). Trotz krankheitsbedingtem Ausfall von vier der fünf Stammspielerinnen krönte sich die U10-Mannschaft der St. Veiter Faustballer ungeschlagen zum Salzburger Landesmeister. Neu ins Team kamen neben Lea Pappernigg auch Tobias Dicklberger, Franziska Innerhofer und Luisa Steiner. Das dritte Team wurde nach einer tollen Leistung noch Vizemeister. Auch Mannschaft zwei zeigte großartigen Faustballsport.

Unbezwungener Landesmeister

Die routinierten Bundesligadamen nahmen in der vergangenen Saison an der bayerischen Landesliga teil. Besonders erfreulich war das Comeback von Angreiferin Hildegard Unterrainer nach fast einem Jahr Verletzungspause. Die jüngste im Team, Lea Aigner, feierte mit erst 13 Jahren ihr Debüt in der ersten Mannschaft. Die St. Veiter Mädels wurden unbezwungen bayerischer Landesmeister und steigen damit im nächsten Jahr in die große Bayernliga auf. "Wir sind stolz auf unsere Mädels. Die gezeigte Leistung war schon auf einem hohen Niveau. Da gilt es, fleißig weiter zu trainieren, um noch effektiver zu werden", sagt Sektionsleiter Andreas Gappmaier.

Chancen auf Medaillen

Weitere Ziele in der Halle sind die österreichischen Meisterschaften in den Klassen U12, U14, U16 und U18. "In einigen Bewerben haben wir Chancen auf Medaillen. Einfach wird es nicht, wir müssen dazu wieder eine Topleistung abrufen", weiß Gappmaier.

Die U10-Mannschaft der St. Veiter Faustballer schnappte sich ungeschlangen den Salzburger Landesmeistertitel.
Für die Faustball-Bundesligamannschaft der St. Veiter Damen gab es ein erfolgreiches Gastspiel in der Bayernliga: Die Mädels holten ungeschlagen den bayrischen Landesmeistertitel.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Alexander Holzmann aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.