USC Flachau stürzt Tabellenführer

Alban Azizi links setzt sich gegen Franz Ranstl durch
3Bilder

Der USC Flachau erwischte einen Tag an dem so ziemlich alles gelang. Sowohl im Kombinationsspiel, aber auch bei den Zweikämpfen waren die Flachauer einfach besser als der Gegner aus St. Martin am Tennengebirge.
Durch 2 Tore von Goalgetter Adnan Halilagic, 1x Maximilian Skringer und Luks Oppeneiger gibt es einen verdienten 4:0 Sieg für den USC Flachau der damit am fünften Tabellenplatz steht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen