Da waren alle vier Hauptgewinner

Die vier Gewinnerinnen Margreth Marchner, Michaela Bruckner, Annemarie Sendlhofer und Angela Egger (von links) mit SBS-Obmann Herwig Pichler, Bgm. Günther Mitterer (St. Johann), Bgm. Hansjörg Obinger (Bischofshofen).
  • Die vier Gewinnerinnen Margreth Marchner, Michaela Bruckner, Annemarie Sendlhofer und Angela Egger (von links) mit SBS-Obmann Herwig Pichler, Bgm. Günther Mitterer (St. Johann), Bgm. Hansjörg Obinger (Bischofshofen).
  • Foto: SBS
  • hochgeladen von Angelika Pehab

Keine 200, keine 300, keine 500 und auch keine 10.000 Euro! In diesem Jahr gab es beim großen SBS Weihnachtsgewinnspiel nicht mehr nur einen Hauptgewinner, sondern vier: Denn die bereits im Vorfeld aus über 580.000 Einsendungen gezogenen Anwärter auf die 200, 300, 500 und 10.000 Euro teilten die Gesamtsumme – SBS-Schecks in Höhe von 11.000 Euro – unter sich auf. Überglücklich über die 2.750 Euro waren Annemarie Sendlhofer (Wagrain), Margreth Marchner (Pfarrwerfen), Michaela Bruckner (St. Johann) und Angela Egger (St. Johann-Alpendorf).

Die Vorgeschichte: „Eigentlich wollten wir die Reihenfolge der Gewinner des Weihnachtsgewinnspiels für 10.000, 500, 300 und 200 Euro wieder beim Finallauf des Speedwayrennens in St. Johann ermitteln – doch die Veranstaltung fiel aus“, erklärte SBS-Geschäftsführer Markus Rosskopf. „Dann kamen wir auf die Idee, das gleiche Procedere im Rahmen des Erztrophy-Skitourenrennens an der Bischofshofener Schanze anzuwenden – und auch da machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung!“

"Gut geteilt ist besser gewonnen"

So beschlossen die vier Gewinnerinnen und der SBS-Vorstand, die insgesamt 11.000 Euro aufzuteilen! „Eine tolle Idee“, betonte SBS-Obmann Herwig Pichler (Stadtmarketing Bischofshofen) bei der Siegerehrung im Österreichhaus und meinte: „Das beweist uns wieder einmal wie hoch Anerkennung und Wertschätzung der SBS-Gemeinschaft sind!“

Und was machen die vier Gewinnerinnen mit den SBS-Schecks, die sie in allen über 200 Mitgliedsbetrieben in Schwarzach, St. Johann und Bischofshofen einlösen können, wollten wir wissen? Ihre Wünsche reichen von einer Reise über eine Profi-Kaffeemaschine bis zu einer Schaukelanlage für den Nachwuchs im Wohnzimmer und einer Überraschung für den Freund.

Autor:

Angelika Pehab aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.