Erziehungs- und Pflegeeinrichtungen laden Burschen zum Boys' Day ein

Die 12- bis 18-jährigen Burschen können am 9. November in soziale Berufe hineinschnuppern.
  • Die 12- bis 18-jährigen Burschen können am 9. November in soziale Berufe hineinschnuppern.
  • Foto: Sozialministerium
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

ÖSTERREICH/PONGAU (aho). Das Sozialministerium ruft am 9. November zum mittlerweile 10. Mal zu einem bundesweiten Aktionstag, dem "Boys' Day", auf. Dazu öffnen mehr als 400 Schulen, Kindergärten, Krankenhäuser, Pflege- und Altenheime in ganz Österreich ihre Türen und heißen rund 3.000 junge Männer willkommen. Auch im Pongau sind mit der BAfEP Bischofshofen, dem Haus der Senioren Radstadt und der Sonderkrankenanstalt Bad Hofgastein drei Einrichtungen mit dabei. Die Anmeldung für Institutionen ist noch offen.

Ziel des Boys' Day ist es, Burschen zwischen zwölf und 18 Jahren für pflegerische und pädagogische Beruf zu begeistern. Sie können einen Tag lang in Pflege- und Erziehungsberufe hinein schnuppern. Mit dem Boys' Day sollen Rollenbilder weiterentwickelt werden. Die geschlechtsspezifische Berufswahl auf dem Arbeitsmarkt ändere sich nämlich nur langsam: Männer als Kindergärtner oder Altenpfleger sind noch sehr selten. „Aufgrund von noch immer vorherrschenden, traditionellen Rollenbildern scheut so mancher davor zurück, einen Beruf zu ergreifen, der durchaus seinen Interessen entsprechen würde“, weiß Sozialminister Alois Stöger.
Ein Problem der Lehrausbildung sei oftmals eine stereotype Trennung in traditionelle „Männer- und Frauenberufe“, wie die Lehrlingsstatistik 2016 der Wirtschaftskammer zeigt. Die Berufsgruppe „Soziales und Erziehung“ ist klar in Frauenhand, vor allem im Kinderbetreuungsbereich arbeiten fast ausschließlich Frauen. Auch im Sozial- und Gesundheitswesen wie Pflege, Altenbetreuung und Betreuung von Menschen mit Behinderungen arbeiten hauptsächlich Frauen.

Berufe kennenlernen

Doch auch Burschen sind gefragt: Am meisten gesucht werden momentan Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger, Pflegehelfer und Kinderbetreuer sowie Heimhelfer. Am 9. November können die Teilnehmer diese Berufe in der Praxis kennenlernen und haben die Möglichkeit, mit männlichen Mitarbeitern über deren beruflichen Alltag und ihre Erfahrungen zu sprechen. Junge Burschen, Schulklassen und Jugendeinrichtungen sind zu diesem österreichweiten Schnuppertag eingeladen und können sich dafür online anmelden.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen