Rinderzuchtverband
Herbststiermarkt findet dieses Jahr online statt

Die Versteigerung wir via Livestream übertragen, mitsteigern kann man über einen Vertreter des Rinderzuchverbandes.
2Bilder
  • Die Versteigerung wir via Livestream übertragen, mitsteigern kann man über einen Vertreter des Rinderzuchverbandes.
  • Foto: farmlifes
  • hochgeladen von Anita Marchgraber

Die Coronakrise und die damit einhergehenden Einschränkungen in unserem Alltag fordern alle Branchen heraus neue Lösungen zu finden. Das merkt auch der Rinderzuchtverband und geht mit dem traditionellen Herbststiermarkt in Maishofen online.

MAISHOFEN. Veranstaltungsbesuche zu beruflichen Zwecken, wie Zuchtviehversteigerung, sind unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen erlaubt. Doch gibt der Salzburger Rinderzuchtverband in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Farmlifes, Landwirten die Möglichkeit, den jährlichen Herbststiermarkt am 26. November 2020 auch online mitzuerleben. Die Stiere werden via Live-Stream auf der Homepage des Rinderzuchtverbandes präsentiert. Das landwirtschaftliche IT-Start-Up Farmlifes unterstützt den Rinderzuchtverband dabei und überträgt das Event auch live in seiner App.

Rindvieh im Livestream

Beim Herbststiermarkt werden 42 Zuchtstiere angeboten. Die Versteigerung der Stiere mit Kurzvorstellung der Teststierkandidaten startet um 10 Uhr. Im Anschluss werden die weiblichen Großrinder gezeigt. Sollten Bauern Tiere kaufen wollen, jedoch nicht selber zur Versteigerung kommen können, bzw. aufgrund der derzeitigen Lage nicht kommen wollen, gibt es die Möglichkeit eines Treuhandkaufes durch einen fachkundigen Mitarbeiter des Rinderzuchtverbandes.

Auf der Hompage von Farmlifes gibt es weitere Informationen und alle Verlinkungen.

Die Versteigerung wir via Livestream übertragen, mitsteigern kann man über einen Vertreter des Rinderzuchverbandes.
Besucher ohne Kaufabsichten sind dieses Jahr leider nicht erlaubt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen