Hier geht es zur Ausbildung mit Jobgarantie

Beim Tag der offenen Tür in der Tourismusschule Bischofshofen gewähren die Schüler gerne Einblick in den Schulalltag.
  • Beim Tag der offenen Tür in der Tourismusschule Bischofshofen gewähren die Schüler gerne Einblick in den Schulalltag.
  • Foto: TSS
  • hochgeladen von Angelika Pehab

BISCHOFSHOFEN (ap). Unter dem Motto "Eat around the world – eine kulinarische Reise um die Welt" wird allen Interessenten die Möglichkeit geboten, am Freitag, den 15. Jänner von 10 bis 16 Uhr die Tourismusschule Bischofshofen kennen zu lernen.
Angeboten wird dabei die dreijährige Hotelfachschule Kulinarik, die den Schülern nach einem weiteren Ausbildungsjahr die Möglichkeit gibt, die Berufsreifeprüfung abzulegen. Überdies verfügen die Absolventen über Qualifikationen wie Hotel- und Gastgewerbeassistent, Restaurantfachmann, Koch sowie Bürokaufmann und zusätzlich besitzen die Schüler die Gewerbeberechtigung, um sich selbständig machen zu können.

Neben der Arbeit die Schulbank drücken


Auch der in Österreich einzigartige Hotelfachschule für Berufstätige mit den Schwerpunkten Event-, Tourismus- und Restaurantmanagement findet gerade bei Leuten, die neben der Absolvierung einer Ausbildung mit Jobgarantie noch berufstätig sein wollen, großen Anklang. Da am Standort Bischofshofen innovative Unterrichtsgegenstände wie Barmanagement, Käsekenner, Jungsommelier, kreatives Gestalten und interkulturelles Gästemanagement angeboten werden, sind die Absolventen in der Tourismuswirtschaft besonders gefragt.

Schulführungen, Internats- mit Weinkellerbesichtigungen sowie Gespräche mit Schülern und Lehrern geben Einblicke hinter die Kulissen.

Autor:

Angelika Pehab aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.