Pongauer Bauernladen
Traditionell und modern gehen Hand in Hand

Erste Besucher im neuen Pongauer Bauernladen St. Johann: Landesrat Josef Schwaiger und Bürgermeister Günther Mitterer.
  • Erste Besucher im neuen Pongauer Bauernladen St. Johann: Landesrat Josef Schwaiger und Bürgermeister Günther Mitterer.
  • Foto: Land Salzburg/Alexandra Meinhart
  • hochgeladen von Anita Marchgraber

Der Pongauer Bauernladen ist in St. Johann und Schwarzach zu finden. Da in der Bezirkshaupstadt das Kundeninteresse sehr gestiegen ist die Filiale an einen zentraleren Ort umgezogen und hat ihre Öffnungszeiten erweitert.

ST. JOHANN. Der Pongauer Bauernladen wird von heimischen Landwirten betrieben und bietet seit 22 Jahren erfolgreich Produkte aus der Region an. 25 Zulieferer aus dem Pongau sorgen bei den beiden Standorten in Schwarzach und St. Johann für ein vielfältiges Angebot. Da das Interesse der Kunden in den vergangenen Jahren stetig gewachsen ist, haben sich die Betreiber zu einem Umzug in St. Johann entschieden. Insgesamt wurde der neue Standort mit knapp 50.000 Euro vom Leader-Programm der EU und von der Förderung „Verarbeitung, Vermarktung und Entwicklung landwirtschaftlicher Erzeugnisse“ des Landes unterstützt.

Neuerungen digital und lokal

Mit dieser Förderung wurden unter anderem eine neue Website, eine eigene Verpackungslinie und zahlreiche Baumaßnahmen finanziert. „Initiativen in den ländlichen Regionen sind für die Gemeinschaft und das Zusammenleben in den Orten ungeheuer wichtig. Kleine Förderungen können Großes bewirken – der beste Beweis dafür liegt vor uns“, zeigt sich Agrarlandesrat Josef Schwaiger beeindruckt. In St. Johann ist man an Dienstagen, Donnerstagen und Freitagen von 8.30 bis 18 Uhr und mittwochs von 8.30 bis 14 Uhr für seine Kunden da.

Regionales Geschäft wird International

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
1 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen