15.02.2017, 21:26 Uhr

ALPENBALLONFAHRT im Winter über die gewaltige österreichische Bergwelt

Filzmoos: Filzmoos | Ballonfahren ist für viele eines der letzten Abenteuer in unserer Zeit. Das Gefühl sich im uneingeschränkten Luftraum zu bewegen, dahinzuschweben wie ein Vogel, einfach frei zu sein, war schon immer ein Traum der Menschheit. Der Heißluftballon war das erste Hilfsmittel um sich in die Lüfte zu begeben. Im Jahre 1783 bauten die Gebrüder Montgolfiere, Papierfabrikantensöhne aus Annoney, den ersten Ballon aus Seide, und ließen ihn zuerst mit Tieren und dann mit Menschen vor dem Schloss Versailles in Paris starten.
Die heutigen Heißluftballone haben eigentlich sehr viel mit den ersten Ballonen gemein. Es wird noch immer ein Weidenkorb als Kanzel verwendet, auch die Ballonform ist annähernd gleich. Die Ballonhülle besteht aber in unserer Zeit aus Kunststoff und befeuert wird nun mit modernen Propangassystemen.

ALPENBALLONFAHRT über unsere gewaltige BERGWELT

Ein Ballon hat ein Volumen von 4.000 – 10.000 Kubikmeter Luft und nimmt
von 4 – 12 Passagiere auf. Die Alpenfahrt wird nur im Winter von Jänner bis Feber bei Schönwetter durchgeführt. Man hat dann eine fantastische Fernsicht von 70 - 80 Kilometern, verschneite Berggipfel, Almen und Seen.
Unsere Geschwindigkeit variierte von 4 - 52 kmh.
Der Ballon startete in Filzmoos ( SH 1022 m ), ging ungefähr Richtung Norden
für 42 Kilometer, dann Landung zwischen Bad Ischl und Strobl ( SH 543 m ).
Höchste Höhe bei der Ballonfahrt 3351 Meter / Dauer der Fahrt 1 : 53 h. Anschliessend Transfer zurück nach Filzmoos . Letzter Höhepunkt ist dann die Ballonfahrertaufe, bei der man dann in den Adelsstand erhoben wird…..!
>>> Diesen TRAUMTAG wird man bis ans Lebensende nicht vergessen !
Interessierte lesen : http://www.apfelwirt.at/indexx.htm
8 17
11
1 11
12
3 15
14
1 12
2 15
1 11
14
14
11
12
2 12
12
11
1 13
4 14
14
2 13
11
12
13
14
3 11
12
1 13
2 13
8 13
1 8
43
Diesen Mitgliedern gefällt das:
alle anzeigen
Weitere Beiträge zu den Themen
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
36 Kommentareausblenden
44.026
Poldi Lembcke aus Ottakring | 15.02.2017 | 21:34   Melden
4.652
Gottfried Maierhofer aus Pinzgau | 15.02.2017 | 21:38   Melden
91.397
Heinrich Moser aus Ottakring | 15.02.2017 | 21:42   Melden
51.535
Monika Pröll aus Rohrbach | 15.02.2017 | 21:48   Melden
13.797
Edith S. aus Wieden | 15.02.2017 | 21:53   Melden
16.144
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 15.02.2017 | 22:05   Melden
45.667
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 15.02.2017 | 22:12   Melden
2.641
Wolfgang Horinek aus Neusiedl am See | 15.02.2017 | 23:16   Melden
58.508
Ferdinand Reindl aus Braunau | 15.02.2017 | 23:51   Melden
45.667
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 16.02.2017 | 00:08   Melden
81.694
Robert Trakl aus Liesing | 16.02.2017 | 06:37   Melden
494
Johann Schweiger aus Weiz | 16.02.2017 | 07:09   Melden
2.983
Franz Binder aus Weiz | 16.02.2017 | 08:12   Melden
711
Kerstin Wutti aus Land Steiermark | 16.02.2017 | 08:16   Melden
45.667
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 16.02.2017 | 09:09   Melden
120.137
Birgit Winkler aus Krems | 16.02.2017 | 10:23   Melden
71.034
Josef Lankmayer aus Lungau | 16.02.2017 | 10:54   Melden
45.667
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 16.02.2017 | 13:20   Melden
79.536
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 16.02.2017 | 15:33   Melden
22.431
Hannelore Zibar aus Landstraße | 16.02.2017 | 17:19   Melden
71.034
Josef Lankmayer aus Lungau | 16.02.2017 | 17:31   Melden
45.667
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 16.02.2017 | 17:32   Melden
22.431
Hannelore Zibar aus Landstraße | 16.02.2017 | 17:48   Melden
160
Karl Aldrian aus Graz-Umgebung | 16.02.2017 | 18:18   Melden
44.795
Julia Mang aus Horn | 16.02.2017 | 18:40   Melden
45.667
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 16.02.2017 | 19:03   Melden
605
Andreas Auinger aus Steyr | 17.02.2017 | 11:59   Melden
6.897
Sabine Stanglechner-Stöfan aus Osttirol | 17.02.2017 | 13:44   Melden
45.667
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 17.02.2017 | 13:49   Melden
28.765
Christine Stocker aus Spittal | 17.02.2017 | 14:20   Melden
18.481
Kurt Dvoran aus Schwechat | 18.02.2017 | 17:45   Melden
45.667
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 18.02.2017 | 19:50   Melden
1.940
Huberta Steinscherer aus Mürztal | 20.02.2017 | 18:34   Melden
19.306
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 21.02.2017 | 16:27   Melden
31.798
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 21.02.2017 | 19:06   Melden
45.667
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 21.02.2017 | 19:30   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.