09.01.2018, 14:15 Uhr

Lesung: Franz Kabelka „Kaltviertel“

Wann? 25.01.2018 20:00 Uhr

Wo? Kultur:Treff im Haus der Musik , 5600 St. Johann im Pongau ATauf Karte anzeigen
(Foto: Verlag der Provinz)
St. Johann im Pongau: Kultur:Treff im Haus der Musik | Lesung von Franz Kabelka zu seinem Waldviertel Krimi „Kaltviertel“ am, Donnerstag 25.01.2018 um 20:00 Uhr im kultur:treff im Haus der Musik bei freiem Eintritt.

Der Kriminalroman behandelt einerseits das nicht nur im Waldviertel sehr kontroversielle Thema Windkraft, andererseits geht es auch um das Schicksal einer bäuerlichen Familie, die wegen ihrer unkonventionellen Lebensführung von der Dorfgemeinschaft geächtet wird.

Zu dem Buch:
Frieda Prohaska, Journalistin beim Wochenmagazin opinion, ist schwanger. Nur blöd, dass das Kind nicht von ihrem Lebensgefährten Leo stammt, sondern das Ergebnis eines One-Night-Stands ist. Um sich darüber im Klaren zu werden, wie sie mit der Situation umgehen soll, zieht sich Frieda in ihr Elternhaus nach Penzdorf, eine Waldviertler Gemeinde, zurück. Dort herrscht gerade Krieg: Bürgermeister Kastner will einen Windpark errichten lassen, alle anderen Parteien und eine Bürgerinitiative kämpfen dagegen an. Als der Bürgermeister tot in einer Höhle aufgefunden wird, beginnen Chefinspektor Wabitsch und seine Kollegin Schweighofer vom LKH ihre Ermittlungen. Die Polizisten vernehmen gerade alle für den Mord in Betracht Kommenden, als sich der scheinbare Täter erhängt und der Fall damit als gelöst gilt. Doch dann erhält Frieda unerwartete Post aus dem hohen Norden …
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.