05.11.2017, 08:42 Uhr

Lightpainting am Wasserfall Bischofshofen

Lightpainting

Schon lange hatte ich es im Kopf am Wasserfall in Bischofshofen mit Stahlwolle zu malen. Da der Weg dorthin vom Auto nicht allzu weit ist ist es auch alleine möglich denn es war schon ganz schön was zu schleppen; Stativ, Handlampe (zum Ausleuchten siehe Bidler), Schneebesen, Kameratschae usw.

Außerdem ist es ganz schön kühl schon gegen abend hin und am Wasser nochmals mehr.

Leider konnte ich nicht viele Bilder machen denn die Handlampe gab nach kurzem ihren Geist auf und meine Funkfernbedienung wollte nicht mehr funken *gggg*.

Hier seht ihr die Bilder die entstanden sind und freu mich über eure Kommentare, Kritik und auch Lob.

Habe daraus gelernt und werde sicher bald wieder mal zurück kehren und dann hoffe ich mit Assistenten der mich unterstützt.

lg Franz
2
3
4
3
1
3 3
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentareausblenden
4.260
Alois Braid aus Schärding | 05.11.2017 | 08:44   Melden
47.820
Doris Schweiger aus Amstetten | 05.11.2017 | 08:57   Melden
26.202
Kurt Dvoran aus Schwechat | 05.11.2017 | 09:35   Melden
59.395
Poldi Lembcke aus Ottakring | 05.11.2017 | 10:56   Melden
5.283
Uschi Rischanek aus Döbling | 05.11.2017 | 11:57   Melden
13.475
Christine Draganitsch aus Eisenstadt | 05.11.2017 | 18:32   Melden
4.281
eva krawanja aus Bruck an der Mur | 05.11.2017 | 21:40   Melden
33.844
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 05.11.2017 | 21:59   Melden
4.124
Franz Davare aus Pongau | 06.11.2017 | 20:17   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.