05.12.2017, 16:34 Uhr

Riders Cup 2017

Wann? 14.12.2017 13:00 Uhr bis 17.12.2017 16:00 Uhr

Wo? Egglift nach der Talstation Flying Mozart, Egg 14, 5602 Wagrain ATauf Karte anzeigen
Action from the Riders Cup finals in Wagrain-Kleinarl, Austria on December 10, 2016 (Foto: TVB Wagrain-Kleinarl)
Wagrain: Egglift nach der Talstation Flying Mozart |

Zum vierten Mal ist Wagrain-Kieinarl vom 14. bis 16. Dezember Gastgeber des RidersCup als Auftaktrennen für die Iee Cross Downhili Saison 2017/18. Beim schnellsten Sport am Eis kämpfen Athleten aus knapp 20 Nationen um die heiß begehrtenWM-Punkte.

Die härtesten Ice-Skater der Welt, eine spannungsgeladene Atmosphäre und tausende Kubikmeter gefrorenes Wasser sorgen für ein Event der Extraklasse. Das K.O. System bei dem immer vier Läufer parallel gegeneinander antreten, wobei nur die zwei Besten weiter kommen, sorgt für mehr als spannende Fahrten.
Die Events des Riders Cup werden ,.von Rider für Rider" organisiert und sind Teil der Ice
Cross Downhill World Championship. Es ist einzigartig in Österreich und wird auch in den nächsten Jahren fortgesetzt. Der ehemalige Ice Cross Downhili Weltmeister Marco Dallago entwickelt den Kurs auf der Kunsteis-Strecke jedes Jahr neu und interessant. Die Athleten, die sowohl bei den Red Bull Crashed Ice Rennen als auch bei den Riders Cups teilnehmen, trainieren das ganze Jahr über und kommen von den unterschiedlichsten Sportbereichen: vom alpinen Skifahrer bis zum Mountainbiker.
Kids können ihr Talent beim Kinderrennen am 09. und 10. Dezember unter Beweis stellen. Die besten Nachwuchsrennläufer dürfen beim großen Finale am 16. Dezember als Showeinlage die Eisbahn runterflitzen.
Unter den bereits registrierten Rennläufern befindet sich der amtierende Doppel-Weltmeister Cameron Naasz aus den USA, sowie die Dallago Brüder, die bei ihrem Heimrennen zu den heißen Favoriten zählen. Marco Dallago, der Weltmeister aus der Ice Cross Downhili Saison 2014, konnte sich in Wagrain-Kieinarl bereits zwei Mal den Sieg erkämpfen und auch sein jüngerer Bruder Luca belegte bereits den obersten Stockerlplatz. Auch die Vorjahressiegerin des Damenbewerbes in Wagrain-Kleinarl Veronika Windisch, hat ihr Kommen zugesichert.

Location: Egglift beim Jugendhotel Markushof I Egg 14 I 5602 Wagrain

Programm:
Donnerstag, 14. Dezember 2017:
Ab 13.00 Uhr: Zeitläufe I Qualifikation
17.00- 19.00 Uhr: Offenes Show-Training

Freitag, 15. Dezember 2017:
09.00- 13.00 Uhr: Trainingsläufe
13.00- 17.00 Uhr: Zeitläufe I Qualifikation

Samstag, 16. Dezember 2017 (HAUPTEVENT):
10.00-12.00 Uhr: Round of the Top 128: Runde der besten 128
19.00- 20.00 Uhr: Ö3 Warm-Up Party
20.00- 22.00 Uhr: Top 64: Riders Cup- FINALE
22.00- 00.30 Uhr: Ö3- o·tsco mit DJ David Gstraunthaler

Sonntag, 17. Dezember 2017:
09.30- 16.00 Uhr: Sied Dogs Banefight Snowskate Rennen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.