28.11.2016, 13:46 Uhr

50.000 Lichtlein leuchten

Landesrat Hans Mayr, Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Vizebürgermeister Johannes Moser. (Foto: LMZ/Neumayr/Leo)

Der erste St. Johanner Licht-Advent öffnete seine Pforten und Standln.

Mit viel Musik und noch viel mehr Lichter, wurde der erste St. Johanner Licht-Advent eröffnet. Auch Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Landesrat Hans Mayr waren gekommen, um den Countdown zusammen mit den Vizebürgermeistern Willi Resch und Johannes Moser herunter zu zählen, ehe die Beleuchtung zum ersten Mal eingeschaltet wurde. 50.000 LED-Leuchten erglühten und färbten den Schifferpark weiß und gelb. Auch der St. Johanner Dom erstrahlte in bunten Farben, wobei drei verschiedene Muster gezeigt werden.

8.000 Besucher

"Wir freuen uns über unglaubliche 8.000 Besucher am ersten Wochenende. Auch die gute Zusammenarbeit mit dem Großarler Bergadvent wurde gleich unter Beweis gestellt. Die Veranstalter halfen uns mit zwei Paletten ihrer Tassen aus. Weitere 30.000 unserer Tassen sind aber schon auf den Weg zu uns, damit das nächste Wochenende gesichert ist", lacht Markus Rosskopf, Geschäftsführer der EZ Werbegemeinschaft. Und während die ersten Gäste die 30 Standl' besuchten, sang der St. Johanner Chor Tabula Rasa weihnachtliche Lieder.

Lesen Sie hier den Kommentar zum Licht-Advent.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.