09.10.2017, 21:51 Uhr

Der Kirchtag macht Eben bunter

Kathi, Edith und Julia ließen sich Schaumrollen und -spitze der Bäckerei Haidl auf der Zunge zergehen.

Drei Events, ein Festtag: Kirchtag, Trachtenbörse und Kleintierschau.

EBEN. In diesem Jahr luden die Werbetreibenden in Eben zum inzwischen 40. Ebener Kirchtag ein. Während die Gastronomen die Gäste verköstigten und mit kalten und heißen Getränken verwöhnten, boten die Zuckerbäcker ihre Schleckerein und die Handelsbetriebe tolle Aktionen an. Im Turnsaal der Volksschule fand die Trachtenbörse statt. Die Kinder vergnügten sich am Karussell und in den Hüpfburgen, und beim Pfarrstandl gab es den besten Kaffee mit Torten und Kuchen.


Für den guten Zweck

Der Erlös des Kirchtages kommt wie jedes Jahr einem sozialen Zweck in der Gemeinde zugute. Obwohl der Tag eher regnerisch und düster begann, kam nach und nach die Sonne und mit ihr auch die Besucher nach Eben. Im Feuerwehrhaus wartete der Ebener Kleintierzuchtverein mit einer Kleintierschau. Die schönsten und teuersten Hühner, Hähne und Hasen wurden hier genauso wie ihre Züchter prämiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.