30.10.2016, 23:32 Uhr

Es war eine würdige 50-iger Feier.

Ein Küsschen von Gattin Maxi für den Sepp

Trotz aller Feierlichkeit war es ein wunderschöner aber auch gemütlicher und besinnlicher Abend.

Altenmarkt (ga). Letzten Samstag hat der Sepp (Hafner), wie in seinen FreudeInnen nennen seinen halben Hunderten gefeiert. Ein Mann der neben seinem schweren Beruf, der Familie ein richtiger Vereinsmeier ist, Gemeindevertreter in Altenmarkt, im Vorstand des Charity Vereins Altenmarkt und Präsiden des UFC Road House Radstadt, feierte mit seinen FreundenInnen den fünfzigsten Geburtstag im Hotel Scheffer in Altenmarkt. Viele, darunter Bgm. Rupert Winter, Vize.-Bürgermeister Peter Listberger, Vorstandsmitglieder des UFC Road House Radstadt um vom Charity Verein, Berufskollegen und FreundeInnen waren gekommen und mit dem Sepp seinen 50-iger zu feiern.
An diesem feierlichen Abend wurde man nicht nur im Hotel Scheffer mit einem ausgezeichneten kulinarischen Essen, sondern auch von dem Trio Harry&Harry musikalisch verwöhnt. Es war eine Geburtstagsfeier mit der Familie und FreundenInnen mit seltener Einheit, es war ein Abend welchen man nicht vergessen wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.