09.11.2016, 09:56 Uhr

Herbert Brandner wird zum Diakon geweiht

Herbert Brandner aus der Pfarre Hüttau wird zum Diakon geweiht. (Foto: privat)
Aus sechs Pfarrgemeinden der Erzdiözese Salzburg werden am 20. November im Dom zu Salzburg Diakone geweiht Darunter ist der 60-jährige Herbert Brandner aus der Pfarre Hüttau. Er arbeitete bei der Polizei und ist seit 2012 im Ruhestand. Mit seiner Frau Herlinde hat Brandner vier Kinder, er arbeitet seit Jahren in der Pfarre mit. Diakone dürfen die Eucharistie übergeben, die Taufe Spenden, Trauungen durchführen, Sterbende begleiten sowie Begräbnissen und Segensfeiern leiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.