12.11.2016, 10:58 Uhr

"Krankheit" stellte Saat des Bösen vor

Maria, Lucas und Michael (v.r.) sind echte Krankheit-Fans.
Die Pongauer Band "Krankheit" lud seine Fans der "Neuen Deutschen Härte" zum Release Konzert ins Dieselkino nach St. Johann ein. Bei freiem Eintritt stellten Tony Gassner, Chris Präauer und Roy Preissler ihre neue CD "Saat des Bösen" vor. Dazu wurde das fünfjährige Band-Bestehen und 25 Jahre Metal Shop St. Johann gefeiert. Gekommen waren viele Fans der ersten Stunde, aber auch die "normalen" Kinobesucher blieben stehen, um den ganz schön unheimlich wirkenden Pongauern zuzuhören. "Krankheit" stellte ihre neue Singles wie "Die Weinende" oder "Saat des Bösen" vor. Die Fans forderten aber auch ihre "Klassiker" wie "Krampus" oder "Komm zu mir".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.