23.11.2016, 09:47 Uhr

„Winterfeuer“ lockte Besucher..

BAD HOFGASTEIN (rau). Im stimmungsvollen Ambiente des historischen Weitmoserschlössels wurde zum 7. Kunst-und Kulturmarkt eingeladen. Bei der traditionellen Veranstaltung des Bad Hofgasteiner Vereines „Kulturgut, dem Bildungswerk und dem Weitmoserschloss stand heuer das „Winterfeuer“ im Mittelpunkt. Uralte Handwerkskunst des Schmieds und des Glas-Bläsers, die ohne Feuer nicht funktioniert, das magische Feuer des Ausräucherns, das Feuer um kalte Finger zu wärmen oder traditionelles „Muas“ oder Maroni zuzubereiten. Die vielen Besucher erwartete an den drei Tagen breite Palette von Kunst, Kunsthandwerk, Kulinarik und kulturellen Darbietungen für Kinder.

Foto: Konrad Rauscher
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.