23.10.2017, 21:42 Uhr

666 Euro für den Behindertensportverein Pongau

Die Filzmooser Perchten spenden 666 Euro. (Foto: Thomas Unterberger)

Versteigerung einer Hexenmaske

FILZMOOS /BISCHOFSHOFEN (ms). Der Hexenschnitzer Mike Werger aus Bischofshofen hat eine seiner neuen Hexen zur Versteigerung angeboten mit der Bitte den Erlös an einen Einheimischen Verein oder für einen guten Zweck zu spenden.

Nach einigen Geboten hat Thomas Unterberger für die Filzmooser Perchten den Zuschlag bekommen. Der Betrag von 666 Euro wurde an BSV (Behinderten Sport Verein) PONGAU, an die beiden Mitglieder Thomas Lassacher und Elisabeth Hölzel am abend der Perchtensitzung  vom 21. Oktober 2017 überreicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.