28.06.2017, 09:32 Uhr

Altenmarkt ist wieder Faulbrutfrei!

(Foto: Josef Lankmayer)
Im letzten Jahr hat sich eine Bienenkrankheit, die sogenannte Faulbrut, fast über den gesamten Pongau ausgebreitet. Der Altenmarkter Imkerverein mit 83 Mitgliedern aus Flachau, Altenmarkt, Eben und Filzmoos konnte nach den sorgfältigen Sanierungsarbeiten an den betroffenen Bienenständen dieses Jahr die Sperre wieder aufgeheben. Trotz der Schwierigkeiten durch die Faulbrut im letzten Jahr, konnten viele Altenmarkter Imker ein gutes Honigjahr verzeichnen. Bei der österreichweiten Honigprämierung in Wieselburg erhielten Gerhard Grünwald (Altenmarkt) und Alexander Hölzl (Filzmoos) die goldene Honigwabe in der Kategorie Waldhonig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.