11.01.2018, 13:50 Uhr

Auffahrunfall in Sankt Johann

In Sankt Johann im Pongau kam es auf der Pinzgauer Straße zu einem Auffahrunfall mit zwei Beteiligten. (Foto: Symbolfoto: Deyan Georgiev/Fotolia)
SANKT JOHANN. Am Abend des 9. Jänners kam es in Sankt Johann zu einem Auffahrunfall auf der Pinzgauer Straße. Aufgrund der Verkehrslage bremste eine 52 Jahre alte Pongauerin ab, ein hinter ihr fahrender 41-Jähriger wollte dasselbe tun. Dabei rutschte er vom Bremspedal seines Kleinwagens auf das Gaspedal ab und fuhr ungebremst auf das Auto der Frau auf. Dieses wurde dadurch von der Straße in eine Einfahrt geschleudert, der LKW blieb auf der Fahrbahn, so die Landespolizeidirektion Salzburg. Beide Beteiligten wurden mit Verletzungen von der Rettung ins Kardinal Schwarzenberg Klinikum gebracht. 

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.