31.10.2016, 14:29 Uhr

Beim Malen die Welt vergessen

Die Obfrau der Erwachsenen Krebshilfe Schwarzach, Christine Lang, organisiert einen Malkurs für Patienten. (Foto: privat)
Schon über 20 Jahre hilft die Erwachsenen Krebshilfe Schwarzach krebserkrankten Patienten aus dem Innergebirg – z.B. mit finanziellen Zuschüssen für Medikamente,
Perücken, Fahrtkosten oder Selbstkostenübernahme für begleitende Therapie. Neu wird nun allen Patienten ein Mal- und Zeichenkurs angeboten. Ängste, Probleme, Sorgen lassen sich für viele Betroffenen in dieser Form besser verarbeiten und bieten kleine Erfolgserlebnisse. Alle Zeichen und Malutensilien werden kostenfrei zur Verfügung gestellt. Informationen bei Obfrau Christine Lang 06415/4349 oder krebshilfe@chillireisen.com.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.