18.01.2018, 10:24 Uhr

Chor unterstützt Renovierung der Böcksteiner Kirche

Bei der Spendenübergabe an Pfarrer Rainer Hangler. (Foto: EinGasteinKlang)

Eine 700 Euro-Spende widmet „GastEinKlang“ dem Zweck der Kirchenrenovierung.

Mit einer großzügigen Spende von 700 Euro werden die Renovierungsarbeiten an der Böcksteiner Kirche vom Chor „GastEinKlang“ unterstützt. Bei der Neujahrsmesse in der Kirche von Bad Hofgastein, die der Chor musikalisch mitgestaltete, übergab die Obfrau des Chores, Theres Hauptmann, den Spendenscheck an Pfarrer Rainer Hangler. Ermöglicht haben die Spende die zahlreichen Besuch bei allen Aufführungen von „GastEinKlang“. Die Verwendung des Geld ist Zweckgebungen.  An der Kirche in Böckstein ist die Fortsetzung der Außen- wie Innenrenovierung notwendig. Die Höhe der Gesamtkosten ist noch unklar.

Lesen Sie hier mehr über anstehende Kirchensanierungen im Pongau im Jahr 2018.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.