25.12.2017, 08:00 Uhr

Ein Berg wird zum Speicherteich

1
Der neue Speicherteich auf der Kemahdhöhe, Hochbifangbahnen. (Foto: Liftgesellschaft Zauchensee)

Für den Speicherteich Kemahdhöhe wurden 110.000 Kubikmeter Stein abgetragen.

Rechtzeitig zum Beginn der Wintersaison ist der Speicherteich Kemahdhöhe fertiggestellt und befüllt worden. Der Speicherteich für das Skigebiet Altenmarkt-Radstadt weist ein  Fassungsvermögen von insgesamt 110.000 Kubikmetern auf. Damit soll die Nutzung des Skigebietes noch länger und besser gewährleistet sein. Von Mai bis November 2017 war die Firma Pitzer Tiefbau aus Schladming mit dem Aushub und der Aufschüttung des Damms beschäftigt. "Rund 110.000 Kubikmeter Erdmaterial wurde überschaufelt", erklärt Christian Pitzer, der mit bis zu 20 Mann und Lkw, Rampenbaggern, Schubraupen usw. vor Ort war. Überschüssiges Material wurde zur Pistenverbesserung verwendet." Größte Herausforderung sei die relativ kurze Bauzeit gewesen. So hätte man am Speicherteich Niederberg in Wagrain, der eine ähnliche Größe aufweist, zwei Jahre gearbeitet. "In Wagrain waren allerdings mehr Felssprengungen nötig", so Pitzer.

Überwachungsmechanismen

Besonders mache den neuen Speicherteich in Altenmarkt die eingebauten Überwachungsmechanismen. "Das verbaute Warnsystem reagiert bei Problemen in der Stauwand. Ich könnte mir vorstellen, das dieses System zum Standard bei Speicherteichen werden wird", so Christian Pitzer.

Sechs Millionen Euro

Die Wasserfläche bei Vollstau des Speicherteichs beträgt ca. 19.130 Quadratmeter. Der Umfang des Teiches ist 747 Meter, die maximale Tiefe 8,9 Meter. Die Investitionssumme liegt etwa bei sechs Millionen Euro.

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.