29.09.2017, 16:14 Uhr

Flugunfall in Werfenweng: Vater und Sohn mit Paragleiter zusammengeprallt

WERFENWENG (aho). Zu einer Kollision zweier Paragleiter kam es am Freitagvormittag im Gemeindegebiet von Werfenweng. Beim Landeanflug stieß ein 24-Jähriger mit seinem 51-jährigen Vater im freien Luftraum in einer Höhe von ungefähr 150 Metern zusammen. Den beiden Österreichern gelang es, die Notschirme zu aktivieren, wobei sich der Notschirm des 51-jährigen in dessen Hauptschirm verhedderte. Dem Sohn gelang die Landung unverletzt, sein Vater erlitt durch die unkontrollierte Landung Verletzungen im Bereich des Brustkorbes und musste ins Krankenhaus Schwarzach geflogen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.