22.01.2018, 13:38 Uhr

Frauen, habt Achtung vor eurer Leistung

Kommentar

Dass es nicht immer schneller, höher und weiter gehen kann, damit beschäftigten sich die Pongauer Landwirtinnen beim Bezirksbäuerinnentag in Pfarrwerfen. Die Bäuerinnen im Pongau haben einen hohen Qualitätsanspruch, sind Gestalterinnen ihrer und unserer Heimat, sie sind Wirtschafterinnen und Managerinnen. 40 Prozent der Betriebsführer in der Salzburger Landwirtschaft sind Frauen. Dadurch sind sie häufig mehrfachbelastet – zum Betrieb und der berufliche Tätigkeiten, kommen die Pflege zu Hause und generationenübergreifendes Zusammenleben dazu. Was als romantisch dargestellt wird, führt immer öfter zu psychischen Erkrankungen. Die Landwirtschaft steht damit sinnbildlich für viele Frauen aus unterschiedlichen Bereichen der Gesellschaft. Vom Bezirksbäuerinnentag konnten sich alle Frauen etwas mitnehmen: "Achtung!" – pass auf dich auf, hab' Achtung vor den Menschen und deren Leistung sowie vor dir selbst. Nur wer gesund ist, kann gute Leistung bringen und wer hilfe braucht, muss sie sich holen – egal ob physisch oder psychisch.

Hier geht's zum Beitrag über den Bezirksbäuerinnentag 2018.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.