29.12.2017, 14:56 Uhr

Gefährliche Drohung zwischen Urlaubern

(Foto: BB)
FLACHAU. Zu einer gefährlichen Drohung zwischen zwei Urlaubern, einem 29-jährigen Deutschen und einem 47-jährigen Holländer kam es in Flachau.
Der Deutsche bedrohte nach einer verbalen Auseinandersetzung mit seinem Bruder den zufällig am Gehweg befindlichen Holländer mit dem Umbringen und richtete dabei ein Messer gegen den Holländer. Dieser flüchtete mit seiner Frau in deren Unterkunft und verständigte telefonisch die Polizei. Im Zuge der Ermittlungen konnte am 28. Dezember 2017 der 29-Jährige Urlauber ausgeforscht und wegen gefährlicher Drohung auf freiem Fuß angezeigt werden.

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.